VorCon des Grünen Lagers

Hallo meine Lieben,

ich war nun an diesem Wochenende auf meiner ersten Larp Con in diesem Jahr.

Wie der Titel schon sagt, war es die „Grüne VorCon“. Eine Con für alle, die sich auf dem Drachenfest im Grünen Lager ansiedeln. Wir waren ca. 40 Leute und haben hier auf diesem Gelände gespielt. das Haus war wirklich schön und ambientig ausgestattet. Es gab dort keinen Strom und fließend Wasser, nur eine sehr schöne frischwasser Pumpe und ein von mir gehasstes Plumpsklo. Großer Pluspunkt für das Haus: Ich habe an diesem ganzen Wochenende, nicht eine einzige Spinne gesehen und ich achte da sehr drauf.

Das Gelände war dafür aber sehr schön, mit einem kleinen Teich, tollem Fluss (in dem einige sogar baden waren *brrr*) und schönen Lichtungen.

Das Wetter hat leider nicht so ganz mitgespielt, sodass vieles nicht so umgesetzt werden konnte,wie eigentlich gedacht. Wie zB die kleine Teestube etc…

Zu dieser Con, bin ich mit meinem Zigeunercharakter Violetta von den Lume unterwegs gewesen.

Plot gab es keinen und das war auch gut so. Ich konnte viele neue Bekanntschaften machen, alte vertiefen und schöne Gespräche führen. Beim Würfelspielen hatte ich überraschenderweise das ganze Wochenende unverschämtes Glück. Dabei wollte ich auf der Con doch eigentlich etwas von meinem Kupfer unter die Leute briingen 😛

Da viele Fotos gemacht wurden, hoffe ich das da auch ein, zwei schöne von mir dabei sind. Hätte da doch sehr gerne mal ein aktuelles.

Meine Pluderhose zum Wenden hatte hier auch ihren ersten Einsatz, da es doch recht kühl war. Leider war ich dann manchmal etwas unachtsam beim hinsetzen und klettern. Nun habe ich ein großes Loch in einer der Stofflagen, ABER das macht sie nur umso ambientiger. Ich werde den Riss entweder mit einem größeren Stoffstück flicken oder einfach mit einer groben Handnaht zunähen.

Meine IT Schuhe wurden von der Feuerschale vernichtet, nachdem jemand zu eifrig das Feuer angefacht hat. Zum Glück hatte ich die wirklich günstigen von Jumex mit, dadurch war es nicht  so schlimm.

Zuhause angekommen hab ich es mir erstmal gut gehen lassen und jetzt werde ich auch gleich müde ins Bettchen fallen. Denn wie immer, habe ich auch auf dieser Con zu wenig geschlafen und zu viel gefeiert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Liverollenspiel (Larp) abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s