Castellani Con 7 „La Bella y la Bestia“

Hallo meine Lieben,

Ich war kürzlich wieder auf einer Con. Bei dieser handelte es sich um die Castellani 7 „La Bella y la Bestia“ die vom 27.-30. 06 in Meudelfitz stattfand.

Hier war ich nun zum zweiten mal als NSC überhaupt und zum ersten mal  als „Kampf“-NSC. Daher gebe ich die Con aus einem etwas anderen Blickwinkel wieder.

NSC Koordination und Verpflegung:
Es gab wie immer ganz tolles Frühstück, wo wirklich für jeden Geschmack etwas dabei war. Das Mittagessen habe ich nur an einem Tag mitbekommen, daher kann ich dazu nichts sagen. Ich habe mich meistens Selbstverpflegt oder  von Freunden was in die Hand gedrückt bekommen.
Die NSC-Koordinatoren waren klasse, schnell aufzufinden und lustig.

Ich war die meiste Zeit als Wildmensch unterwegs, was extrem viel spaß gemacht hat. Wildmenschen kann man sich in etwa so vorstellen, wie sehr primitive Neandertaler.

Zwischendurch haben wir manchmal auch einfach Bettlerinnen gespielt.

Am letzten Abend gab es dann noch eine Untotenaktion im Wald, mit Oberhexe und fiesem Baraka verschnitt. Das war mal eine etwas andere Art von Spiel und hat mir auch unheimlich viel spaß gemacht.

Wenn die NSC Einsätze durch waren, konnte jeder seinen Spielercharakter spielen. Das finde ich bei der Orga sehr angenehm.
Also war ich dann zum Abend hin meistens mit Violetta unterwegs.

Story/Plot:

Die Conreihe spielt in Jarlow, dem Land der Castellanis, in dessen Wäldern schon seit jeher die Wildmenschen für Ärger sorgen. Dieses Jahr bekamen sie Unterstützung von einem großen Rattenmonster. Außerdem wurde auch etwas altes, sehr böses in den Wäldern geweckt (siehe Baraka verschnitt^^).
Die Familie Castellani lud dieses mal zum Fest ein, mit Maskenball und Sünden beichten. Wie immer gab es auch wieder ein kleines Theaterstück.
Mehr kann ich dazu garnicht so sagen, da ich als NSC nicht alles mitbekommen habe.

Ambiente und Spiel:

Auf den Castellani Cons ist immer eine unheimlich hohe Dichte an extrem guten Spielern. Ich habe bisher noch nie eine Con mit so wenig OT-Blasen erlebt und bin auch nach zwei Wochen noch hellauf begeistert davon.
NSC und Spieler waren einfach klasse.

Auch das Ambiente war wieder sehr toll. Viele kleine, sehr liebevoll gestaltete Spielerlager, außerdem eine Tapasbar, eine Taverne im Haus und eine absolut geniale Teestube mit Falafel und Co.

Der Maskenball wurde wirklich konsequent durchgesetzt, ich sah dort niemanden ohne Maske. Was von der Orga aber auch dadurch begünstigt wurde, das man sich vor Ort IT eine basteln konnte. Was ich zB. auch in Anspruch genommen habe.

Castellani Maske

Foto: Marina van Rotten

Das Grundmodell habe ich erst bemalt in Rot, Grün und Gold, um dann anschließend noch zwei Entenfedern als „Fühler“ und einen kleinen Anhänger anzukleben.

Hier noch ein kleiner Schnappschuss von der Con.

Castellani

Foto: Marina van Rotten

Zu sehen: Ich mit meiner Zigeunerin Violetta umringt von einigen De la Rocca Charakteren. Ich trinke gerade Wein, der mir angeboten wurde. Dazu sollte man sagen, ich mag Wein überhaupt nicht.
Umso besser das ich später noch von Rocco Castellani zu einer Weinverköstigung eingeladen wurde.^^

Fazit:

Eine rundum gelungene Con. Ich bin immernoch absolut begeistert und nehme viele neue Eindrücke und Bekanntschaften mit. Ich werde definitiv im nächsten Jahr wieder als NSC dabei sein und das Jahr darauf und so weiter 😉
Großartige Orga, tolles Spielerklientel und tolle NSC.  Geeignet für „alte Hasen“ und Larp-Einsteiger, für Ambiente- und Kämpfercharaktere…hier findet wirklich jeder sein Spiel.
Absolut empfehlenswert. 😀

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Liverollenspiel (Larp) abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s