ConQuest 2013

Hallo meine Lieben,

hier also nun mein Rückblick aufs diesjährige ConQuest.

Das ConQuest of Mythodea (CoM) ist die weltweit größte Liverollenspiel-Veranstaltung und lockt jährlich ca. 7000-8000 Spieler aus aller Welt an.
In den letzten 10 Jahren bestand der Plot im groben daraus, den neu entdeckten Kontinent Mythodea zu erobern und besiedeln. Den Siedlern, welche für die Elemente streiten, stellten sich über die Jahre die verfemten Elemente entgegen. In diesem Kampf wurde zuletzt noch eine alte Macht geweckt. Die Ratio.
In diesem Jahr wurde nun endgültig der Kontinent für die Siedler erobert, welche nun aber durch ein Tor in eine Spiegelwelt reisen um dort gegen die verbliebenen Feinde zu kämpfen.
Im nächsten Jahr beginnt also sowas wie eine neue Chronik.
Mich interessiert der Plot auf dem CoM irgendwie garnicht. Ich bin reiner Stadtspieler, von daher sollen die von mir aus machen was sie wollen….

Mich hat es dieses Jahr nun endgültig in die Stadt verschlagen. In den Jahren zuvor fand mein Spiel fast ausschließlich dort statt, da lag es nicht fern, nun auch mein Lager dort aufzuschlagen.

Ich und die De la Roccas haben uns mit einigen lieben Leuten aus dem Ning zu einer kleinen Streunergruppe zusammengetan und ein sehr schönes, großes Lager aufgebaut.

Angereist bin ich am Dienstag, so konnte ich noch ganz entspannt das Lager herrichten, Freunde/Bekannte begrüßen und mich ein wenig in der Stadt umschauen, bevor es dann am Mittwoch Abend losging. Auch auf dieser Con war ich mit meiner Zigeunerin Violetta.

Gleich am ersten Abend konnte ich ein paar Verbindungen zu einigen Gangs der Stadt knüpfen, was mir unheimlich viel Spaß gemacht und gleichzeitig eine ganz neue Sichtweise auf die Stadt gegeben hat.
Die nächsten Tage,  habe ich mich viel treiben lassen und es oft dem Zufall überlassen, wo es mich so hinführt. Arbeit muss natürlich auch sein, also habe ich fleißig rekrutiert und Kontakte geknüpft, während wir unser kleines Gruppenprojekt hochgezogen haben.

Abends habe ich oft mit den Bauern vom Berts bestem Bauerngemus gefeiert. Sehr schön war auch in diesem jahr wieder ihr Erntedankfest mit Showeinlagen.

Gelegentlich habe ich dann für ein paar Stunden einen anderen Charakter gespielt; Catalina de la Rocca. Diese beschränkte liebenswerte junge Dame hat dort auch Kayle O’Grady in einer extrem spontanen Aktion geheiratet. Selbst in Las Vegas dauert so eine Hochzeit länger 😛

Leider war es an einigen Tagen unfassbar heiß (an zwei Tagen angeblich 40°), wodurch viele Leute schwer zu motivieren waren. Dennoch fand wieder die Mitrasperische Faustkampf-Liga statt (kurz nur MFL genannt) wo sich die Männer (IT) ordentlich verprügeln.

Eigentlich sind viel zu viel tolle/schöne/lustige Dinge passiert, als das ich sie nun alle hier auflisten könnte. Es war eine für mich rundum gelungene Con.

Um noch kurz zu den Sanitären Anlagen und Essensmöglichkeiten zu kommen: Auch hier muss ich mich ganz klar für das ConQuest aussprechen. Auf dem Gelände gibt es fast nur richtige Toilettenwagen, kaum Dixies, dazu auch immer Waschbecken mit Seife und viele warme Duschen. Alles meistens sehr sauber und kein Lager muss weite Wege auf sich nehmen um dorthin zu gelangen.
In der Stadt gibt es sehr viele „Fressbuden“ mit allem was das Herz begehrt und  auch ein Restaurant das „Chateau Royal“.
Im OT Bereich gibt es noch einen kleinen Supermarkt, wo man die wichtigsten Dinge einkaufen kann, daneben immer ein kleiner Imbiss mit Hähnchen. Zum Supermarkt in Brokeloh ist es auch nicht weit, also kann man im Notfall auch nochmal schnell einkaufen gehen.

Ich werde definitiv im nächsten Jahr wieder dort auftauchen um mich noch weiter in den Sog der Stadt ziehen zu lassen.
Fotos wurden leider nicht sehr viele gemacht, aber das ist ja nichts neues 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Liverollenspiel (Larp) abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s