(Weihnachts-)Nudeln

Hallo meine Lieben,

nach den Schoko Crossies gestern, folgen heute die selbstgemachten Nudeln.

Die Idee dazu habe ich von ninespo, die zur Weihnachtszeit viele Inspirationen für Geschenke auf ihrem Blog vorgestellt hat.
Also ab in den Supermarkt, alles noch fehlende besorgt und gleich ausprobiert.

Was wird benötigt?

Zutaten:
~ 280g Pastamehl
~1/4 TL Salz
~ 3 Eier
~ ggf. Lebensmittelfarbe
Hilfsmittel:
~ Handrührgerät mit Knethaken, alternativ mit den Händen kneten
~ Schüssel
~ Waage oder Messbecher
~Ausstechformen oder scharfes Messer
~ Nudelholz

Wie wirds gemacht?

Gebt alle Zutaten in die Schüssel und verknetet alles zu einem schönen Teig. Gerne auch ein bisschen länger verkneten. Fertig ist er, wenn er sich dabei von der Schüssel löst.
Schlagt den Teig in Frischhaltefolie ein und lasst ihn ca. 30 Minuten ruhen.

Anschließend rollt ihr den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1mm dick aus und stecht bzw. schneidet eure Nudeln aus dem Teig.
Jetzt könnt ihr die Nudeln entweder gleich kochen und essen oder aber trocknen.

Zum trocknen könnt ihr die Nudeln auf Backpapier legen und über Nacht trocknen lassen, am besten in einem kühlen Raum. Da ich nicht so viel Platz hatte, habe ich sie im Ofen bei 50° für 30 Minuten getrocknet. Dabei nicht vergessen einen Holzlöffel in die Tür zu klemmen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.
Anschließend sind die Nudeln fertig zum verschenken oder lagern 😉

NudelnIch habe mich für grüne Tannenbäume und Monde entschieden.
Bisher habe ich die gekochten Nudeln noch nicht probiert, aber das herstellen hat sehr viel Spaß gemacht und die getrockneten Nudeln schmecken schonmal wie die gekauften.

Über diese Idee habe ich mich sehr gefreut, da man hier für wenig Geld etwas individuelles und ungewöhnlicheres selbst herstellen kann 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kochen & Backen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s