Auto-Correct Humanity?

Hallo meine Lieben,

gestern stolperte ich über ein Video, das mich doch sehr zum Nachdenken angeregt und ein Stück weit auch inspiriert hat. Seitdem habe ich es mir 4-5 mal angesehen und mit jedem mal etwas neues entdeckt. Einige kennen das Video wahrscheinlich auch schon, da es gerade auf einigen Plattformen viral geht.

Ich mag was er sagt und vor allem auch wie er es sagt. Es erinnert mich sehr an Poetry Slam. Brandon Sloan heißt der gute Mann und hat auf seinem Youtube Kanal „Prince Ea“ noch ein bis zwei andere, meiner Meinung nach, gute Dinge zu sagen. Ich habe mir nicht alle seine Videos angeguckt, aber was ich gesehen habe, hat mir persönlich gut getan. Weshalb ich es wiederrum mit euch teilen möchte. So viel würde ich dann auch garnicht mehr dazu sagen, bildet euch am besten selbst eine Meinung dazu. 🙂

Einiges von dem was er sagt hat Ähnlichkeit mit den Liedern von Aloe Blacc. Auch er tritt häufiger etwas gesellschaftskritischer auf. Seine Lieder handeln oft von den gleichen oder ähnlichen Themen. Es sind zum Großteil eben keine Partylieder die durch mitreißenden Rhythmus bestechen. Dafür aber mit tollen und oft auch sehr schönen Botschaften die einem ein gutes, wohliges Gefühl geben. Sein Album „Lift your Spirit“ kann ich da ganz besonders empfehlen. Ganz davon ab, das er ein , meiner Meinung nach, begnadeter Sänger ist…aber ich gerate schon wieder ins Schwärmen und dabei vom Thema ab.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s