Hä? Larp?

Da ich in meinem Blog immer mal wieder über Larp (Liverollenspiel) schreibe, ist hier einmal eine kurze Erklärung was das eigentlich ist. Denn schließlich sind viele hier keine Liverollenspieler und können mit einigen Begriffen vielleicht garnichts anfangen 😉

Liverollenspiel ist, wie der Name schon sagt, eine Form von Rollenspiel.
In diesem Fall erdenkt man sich einen Charakter mit Stärken,Schwächen, Eigenheiten und allem was eine Person halt so ausmacht, bastelt/baut oder kauft die entsprechende Kleidung/ Ausrüstung und spielt diese Rolle dann auf sogenannten Cons. Dort gibt es kein Drehbuch oder ähnliches, das ganze läuft in etwa ähnlich ab, wie bei einem Improvisationstheater. Jeder ist Zuschauer und Akteur zugleich. Es gibt eine Hauptgeschichte auf jeder Con, der man folgen kann, aber nicht muss. Dort können dann Rätsel gelöst, Aufgaben erfüllt und Schlachten geschlagen werden.

Wichtige Begriffe, ganz kurz erklärt:

~IT(InTime)= meint die Zeit/Handlung während des Spiels
~OT(OutTime))= meint dagegen die Zeit/Handlung außerhalb des Spiels
~Con= ist die Veranstaltung
~SC= Spielercharakter
~NSC=Nicht-Spielercharakter, diese werden ein Stück weit von der Orga gelenkt und sind dazu da, eine Atmosphäre zu erschaffen und die Spieler dazu verleiten etwas zu tun. Ganz plump gesagt.^^

Das ist es in aller Kürze. Wer mehr wissen möchte kann sich im Larp-Wiki umschauen, dort ist alles wesentliche nochmal ausführlicher erklärt.

Advertisements

7 Antworten zu Hä? Larp?

  1. nina schreibt:

    Hi, find deinen Blogg super interessant, gerade die Lap Seiten. Ich habe da eigentlich tausend Fragen bei den vielen Dingen die du hier so schreibst 🙂

  2. nina schreibt:

    Naja bin das erte Mal beim DF dabei und suche da noch nen bissel Anschluss und vorallem Blick ich durch das Regelwerk nich so durch . Nähen is da einfacher 😉

    • jackyooh schreibt:

      Je nachdem was du spielen möchtest findest du im Drachenfest Forum sehr schnell nette Leute denen man sich anschließen kann. 🙂
      Die Regelwerke haben mich zu Anfang auch noch sehr verwirrt, schnell habe ich dann bemerkt das eigentlich keiner (in meinem Umfeld) danach spielt, sondern nach DKWDDK (Du kannst was du darstellen kannst). Das würde ich dir auch raten, es ist einfacher und schöner.
      Wenn du nähen kannst, hast du anderen Anfängern gegenüber aber schon einen großen „Vorteil“ und mehr Möglichkeiten. 🙂

  3. nina schreibt:

    Ohh hab mich in den Charakter des Kender verliebt und ja nähen kann ich , Ist mit den GRund warum mir das ganze auch Spaß bereitet

  4. nina schreibt:

    Ja denn hab ich uch schon gefunden 😉 Mal gucken jetzt fehlr nur noch nen netter schlafplatz fürs DF

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s